Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von den Berufsverbänden für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland.

Aktuelle Meldungen zur Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

| News Neurologie

Für einzelne Menschen, die unter einer behandlungsresistenten Zwangserkrankung leiden, könnte eine Tiefe Hirnstimulation eine wirksame Therapie sein -…

mehr

| News Neurologie

Nach einem 60-minütigen Spaziergang in der Natur nimmt die Aktivität in Gehirnregionen ab, die an der Stressverarbeitung beteiligt sind. Das berichten…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Für Geflüchtete wurde eine App entwickelt, die Vorurteile gegenüber psychischen Belastungen abbaut und zur Überbrückung von Wartzeiten auf eine…

mehr

| News Neurologie

Aktuellen Studienergebnissen nach kann Alzheimer nicht bei der Pflege von Patientinnen und Patienten übertragen werden. Für Angehörige und Pflegende…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Die Steigerung von Achtsamkeit erklärt die positive Wirkung von Meditation und ähnlichen Therapien, aber auch von psychotherapeutischen Behandlungen,…

mehr

| News Neurologie

Dass Lärm nervt, weiß jeder. Doch andauernde Lärmbelästigung kann sogar die Entwicklung von Depressionen fördern. Darauf weisen Experten anlässlich…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Bei vielen älteren Menschen treffen die Nachrichten aus der Ukraine auf eigene Kriegs-Erinnerungen. Wie können sie mit der Angst, der Ohnmacht und dem…

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Ein EEG-Neurofeedback-Training kann die Häufigkeit von Essanfällen bei Patient:innen mit Binge -Eating-Störung deutlich reduzieren. Das berichten…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Neue Forschungserkenntnisse helfen verstehen, warum Nasensprays mit Oxytocin bei der Behandlung von Menschen mit Autismus nicht in allen Fällen…

mehr

| News Neurologie

Long Covid erscheint auch nach mildem Corona-Verlauf facettenreich. Das bestätigen auch erste Studienergebnisse aus einer interdisziplinären…

mehr

| News Neurologie

Schwankungen der Hirnaktivität können anzeigen, ob Menschen mit sozialer Angststörung von einer Therapie profitieren werden.

mehr

| News Neurologie

Personen, die im Alter ab 50 Jahren regelmäßig eine geringe Schlafdauer von weniger als sechs Stunden aufweisen, haben ein um 30 % erhöhtes Risiko für…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Digitale Behandlungsprogramme können eine wichtige Ergänzung für wachsenden Psychotherapie-Bedarf z. B. bei Depressionen sein – menschliche Begleitung…

mehr

| News Neurologie

Ein paar gute Vorsätze fürs neue Jahr gehören für viele zum Jahreswechsel einfach dazu. Wie schafft man es, bei der Umsetzung erfolgreich zu bleiben…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Forschende untersuchen deutschlandweit die psychologischen und neurobiologischen Prozesse von bekannten Internetnutzungsstörungen. Es werden noch…

mehr