Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

21.08.2017 | News Neurologie

Virtuelles Mikroskop für Sinnesforschung entwickelt

Forscher der Universitätsmedizin Göttingen und des Italienischen Instituts für Technologie entwickeln neues Verfahren für die Sinnesforschung: Aus den Reaktionen von Nervenzellen auf Sinnesreize lassen sich die Verschaltungen der...mehr

07.08.2017 | News Neurologie

Chancen für die Behandlung von Kinderdemenz

Demenz ist keine reine Alterskrankheit – auch Kinder und Jugendliche können davon betroffen sein. Ein Forschungsteam der Universität Würzburg sieht gute Chancen, mit etablierten Medikamenten gegen Kinderdemenz vorzugehen.mehr

24.07.2017 | News Neurologie

Schlaganfall und Sprachzentrum: Manche Schäden lassen sich besser kompensieren

Miteinander zu sprechen ist eine komplexe Angelegenheit. Nach einem Schlaganfall treten bei den Betroffenen häufig Sprachprobleme auf, denn wichtige Areale ihres Sprachnetzwerkes im Gehirn wurden verletzt. Wissenschaftler können...mehr

26.06.2017 | News Neurologie

Bewusstseinsverlust bei Narkose: Hirnareale produzieren weniger Informationen

Wissenschaftler haben eine alternative Erklärung dafür gefunden, warum man bei einer Narkose das Bewusstsein verliert. Narkosemittel bewirken, dass manche Hirnareale weniger Informationen produzieren.mehr

15.06.2017 | News Neurologie

Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

Lesen ist eine derart junge kulturelle Errungenschaft, dass im Gehirn noch kein eigener Platz für sie vorgesehen ist. Während wir lesen lernen, werden daher Hirnregionen umfunktioniert, die bis dahin für andere Fähigkeiten...mehr

08.06.2017 | News Neurologie

Gedächtnisverarbeitung im Schlaf sichtbar gemacht

Tübinger Neurowissenschaftler zeigen mit Hilfe maschineller Lernalgorithmen: Aktive Verarbeitung von Gedächtnis im Schlaf hilft uns, neue Information zu behaltenmehr

01.06.2017 | News Neurologie

Kunst kann Brücken bauen: Städel-Museum behält Angebot für Demenzkranke dauerhaft

Museumsbesuche haben einen therapeutischen Wert für Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Das Frankfurter Städel-Museum etabliert ein entsprechendes Angebot für Demenzkranke und ihre Betreuer. mehr

04.05.2017 | News Neurologie

Blaubeersaft verbessert Hirnleistung bei Senioren

Die Früchte der Heidelbeersträucher haben eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung, die für die gesundheitlich positiven Effekte verantwortlich sein dürfte.mehr

03.05.2017 | News Neurologie

40. Hirntumor-Informationstag in Köln

Am 13. Mai 2017 veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe zum 40. Mal einen überregionalen Informationstag für Patienten und Angehörige. mehr

27.04.2017 | News Neurologie

Studie: „Schwangerschaftsdemenz“ beginnt erst im Wochenbett

Vergesslichkeit während der Schwangerschaft: Es ist ein Phänomen, das viele Frauen nach der Entbindung beobachten. Mit einer echten Demenz hat sie aber nichts zu tun.mehr

News 1 bis 10 von 312
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>