Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

18.10.2021 | News Neurologie

Steuern durch Denken möglich?

Eine Steuerung von Neuroprothesen in Echtzeit ist möglich und erfolgt natürlicher, wenn die Absicht einer kontinuierlichen Bewegung aus menschlichen Hirnsignalen ausgelesen wird.mehr

27.09.2021 | News Neurologie

Mobilität und Gangsicherheit bei Parkinson verbessern

Ob das Tragen einer Bauchbinde spontane Blutdruckabfälle, die oft zu schweren Stürzen führen, bei Parkinson verhindern kann, wird an der Innsbrucker Universitäts-Klinik für Neurologie untersucht.mehr

23.09.2021 | News Neurologie

Wie Umwelteinflüsse das Gehirn jung halten könnten

In einer abwechslungsreichen Umwelt bleiben Gehirne offenbar formbarer – Fachleute sprechen von größerer „Neuroplastizität“ – als bei Gleichaltrigen, die in einer reizarmen Umwelt aufwachsen.mehr

13.09.2021 | News Neurologie

Welche Rolle das Blutgefäßsystem bei der Bildung von Nervenzellen spielt

Die Bildung von Nervenzellen (Neurogenese) und Blutgefäßen (Angiogenese) haben etwas gemeinsam: Es gibt Signale, die die Zellen beider Systeme beeinflussen können.mehr

09.09.2021 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Spazierengehen ist auch gut fürs Gehirn

Wer sich regelmäßig draußen an der frischen Luft aufhält tut seinem Gehirn und seinem Wohlbefinden etwas Gutes. Das berichten Forschende aus Hamburg-Eppendorf.mehr

06.09.2021 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Innere Uhr beeinflusst Wahrnehmung, Lernen, Erinnern und Denken

Der Chronotyp – entweder Morgen- oder Abendtyp - beeinflusst kognitive Funktionen und grundlegende Parameter der menschlichen Gehirnphysiologie, berichten Forschende aus Dortmund.mehr

02.09.2021 | News Neurologie

Navigation funktioniert anhand egozentrierter Raumkarte im Gehirn

Einen neuen Zelltyp im Gehirn, der offenbar eine Schlüsselrolle bei Navigation und Orientierung spielt, haben neurowissenschaftler:innen aus Freiburg und den USA entdeckt. mehr

26.08.2021 | News Neurologie

Wie die Architektur der Hirnrinde entsteht

Wie die Steuerung der frühen Gehirnentwicklung erfolgt, dass Nervenzellen zu ihrem Bestimmungsort wandern und sich dort neu auszurichten, haben Wissenschaftler der Berliner Charité herausgefunden.mehr

12.08.2021 | News Neurologie

Bei beginnender Demenz kann aktives Musizieren die kognitiven Fähigkeiten verbessern

Aktives Musizieren kann im Vergleich zu passivem Musikhören wirksamer die Aufnahme, Verarbeitung und Speicherung von Informationen bei Patienten mit leichten kognitiven Einschränkungen verbessern und somit Fähigkeiten wie...mehr

09.08.2021 | News Neurologie

Neuronale Einschlüsse bei Parkinson-Krankheit ähneln Zwiebeln

In den sog. Lewy-Körperchen, die bei Morbus Parkinson in Nervenzellen vorkommen, wurden konzentrische innere Strukturen, die an den Aufbau einer Zwiebel erinnern, mit modernster Mikroskopietechnik sichtbar gemacht.mehr

News 1 bis 10 von 394
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>