Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

02.08.2021 | News Neurologie

Wie sich Autismus-Mutationen auf molekularer Ebene auswirken

Welche Störungen bei der nervalen Signalübertragung durch Genveränderungen (Mutationen) hervorgerufen werden, die mit Autismus in Verbindung stehen, haben Forschende jetzt entschlüsselt.mehr

26.07.2021 | News Neurologie

Multiple Sklerose beginnt oft lange vor der Diagnose

Patient:innen mit Multipler Sklerose stellen sich schon Jahre vor der Diagnose deutlich häufiger als andere ärztlich vor. Nicht erkannte erste Schübe der Erkrankung sind offenbar oft die Ursache.mehr

15.07.2021 | News Neurologie

Warum das Gehirn bei der Erkennung von Mimik dem Computer (noch) überlegen ist

Im Gegensatz zum Computer verarbeitet unser Gehirn Gesichtsausdrücke (Mimik) unabhängig von der Gesichtsform. So können wir sogar Emotionen von Phantasiefiguren verstehen.mehr

12.07.2021 | News Neurologie

Neu entdeckte Gliazellen spielen eine Rolle bei der Gehirnreparatur

Forschende der Universität Basel haben zwei neue Arten von Gliazellen im Gehirn entdeckt, die möglicherweise eine wichtige Funktion für die Plastizität und Reparatur des Gehirns erfüllen.mehr

29.06.2021 | News Neurologie

Zahnfleischschwund fördert Demenzrisiko

Eine Langzeitstudie konnte zeigen, dass entzündlicher Zahnfleischschwund aufgrund von Parodontitis unter anderem das Risiko für einen Herzinfarkt und Demenz-Erkrankungen erhöht.mehr

14.06.2021 | News Neurologie

Nächtliche Ausflüge: Was hinter Schlafwandeln steckt

Vor allem Kinder stehen nachts auf und wandeln umher. Das hört in der Regel irgendwann auf. Erwachsene, die schlafwandeln oder nachts sehr unruhig sind, sollten die Ursache allerdings abklären lassen.mehr

01.06.2021 | News Neurologie

Enzephalitis: Bei Gehirnentzündung schnell reagieren

Bewusstseinsstörungen, sprachliche Ausfälle, Lähmungen: Eine Hirnentzündung kann sich durch verschiedene Warnsignale zeigen - und viele Ursachen haben. Zeit ist Hirn, lautet im Ernstfall die Devise.mehr

24.05.2021 | News Neurologie

Vorsicht vor Zecken beim Aufenthalt im Freien

Seit Beginn der Pandemie sind viele Menschen in der Natur unterwegs. In den nächsten Wochen und Monaten sollten sie dabei in Niedersachsen auf Zecken achten, die gefährliche Krankheiten übertragen können. Bundesweit gab es 2020...mehr

10.05.2021 | News Neurologie

Experten: Impfung gegen COVID-19 für Schlaganfall-Patienten kann schlimme Verläufe und schwere Behinderungen verhindern

Eine Impfung gegen COVID-19 schützt nicht nur vor der Viruserkrankung, sondern auch vor Schlaganfällen, da diese unter Corona-Patienten vermehrt auftreten – darauf macht die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) anlässlich...mehr

06.04.2021 | News Neurologie

Forscher: Viele Ältere haben Nebenwirkungen durch Arzneimittel

Je mehr Medikamente man einnimmt, desto höher ist das Risiko von Unverträglichkeiten. Vor allem ältere Menschen spüren das - Probleme mit den Mitteln sollten sie nicht einfach hinnehmen.mehr

News 1 bis 10 von 383
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>