Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

13.01.2021 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Neurodermitis und Psyche: Möglichst keine Schuldgefühle entwickeln

Neurodermitis und Psyche hängen eng zusammen. Doch genau dieses Wissen setzt Betroffene leicht unter Druck – und das kann wiederum Ekzeme provozieren. Wie kann man diesem Teufelskreis entkommen? Die Deutsche Haut- und...mehr

31.12.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Rauchfrei in den Januar – BZgA unterstützt Rauchstopp

Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung können sich Menschen mit Nikotinabhängigkeit hinsichtlich einer Tabakentwöhnung informieren und Unterstützung suchen.mehr

24.12.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Hotline Silbernetz für einsame Senioren – auch über die Feiertage

Für Menschen ab 60 Jahren steht ein bundesweites telefonisches Angebot für Gespräche - einfach mal zum Reden - zur Verfügung - auch über die Feiertage.mehr

14.12.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Therapeutische Online-Beratung hilft Schwangeren auf Zigaretten und Alkohol zu verzichten

Alkohol und Zigaretten in der Schwangerschaft können schwerwiegende Schäden beim ungeborenen Kind zur Folge haben. Ein Online-Angebot unterstützt Schwangeren dabei, auf diese Substanzen zu verzichten.mehr

09.12.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Wie Musik Demenzkranken helfen kann

Musik kann einen fortschreitenden Verlust der geistigen Fähigkeiten von Demenzkranken zwar nicht aufhalten. Das Hören oder besser noch das Singen oder Spielen von Liedern kann jedoch die Verhaltensauffälligkeiten schwächen und...mehr

27.11.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Ältere Menschen fühlen sich durch die Corona-Krise nicht stärker bedroht als Menschen im mittleren Erwachsenenalter

Menschen im mittleren und höheren Erwachsenenalter fühlen sich mehrheitlich von der Corona-Pandemie wenig bedroht. Das Alter spielt dabei kaum eine Rolle. Dies zeigt eine Befragung im Rahmen des Deutschen Alterssurveys (DEAS),...mehr

20.11.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Studie: Corona-Maßnahmen belasten psychisch Kranke überproportional

Einen Corona-bedingten Lockdown erleben Menschen mit depressiven Erkrankungen bedrückender als psychisch gesunde Menschen. Das zeigen Ergebnisse des «Depressions-Barometer» aus dem Frühling des Corona-Jahres. mehr

10.11.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Studie: Blick ins Grüne hat Einfluss auf das Rauchverhalten

Eine grüne, naturnahe Lebensumgebung fördert bekanntlich das Wohlbefinden. Nun zeigt eine Studie, dass Zugang zu Grünflächen auch die Wahrscheinlichkeit für Tabakabstinenz erhöht und damit ungesunden Verhaltensweisen vorbeugt.mehr

06.11.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Mehr Alkoholkranke suchen Hilfe in der Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt Menschen mit Alkohol-Problemen besonders auf die Probe. Bei Suchterkrankungen ist die Willensfreiheit so stark eingeschränkt, dass eine willentliche Entscheidung gegen den Konsum kaum oder nicht...mehr

27.10.2020 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Stottern ist situationsabhängig und hängt von Anforderungen ab

Ein offener Umgang mit Stottern ist nicht nur sehr sympathisch, sondern kann auch zum Erfolg in der Öffentlichkeit führen, wie ein junger Mann aus Mannheim schildert.mehr

News 1 bis 10 von 591
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>