Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Aktuelle Meldungen zur Neurologie

| News Neurologie

Forschende an der TU Kaiserslautern analysieren CT-Bilddaten von Schlaganfallpatienten mithilfe eines neuralen Netzwerks. Dies ermöglicht eine…

mehr

| News Neurologie

Frühkindliche Stresserfahrungen wie z.B. eine gestörte Eltern-Kind-Bindung, können die Funktion von bestimmten Gehirnzellen (sog. NG2+-Gliazellen)…

mehr

| News Neurologie

Ein langjähriger und/oder schlecht eingestellter Bluthochdruck schädigt das Gehirn über verschiedene Mechanismen wie zum Beispiel Minderdurchblutung…

mehr

| News Neurologie

Immunzellen des Gehirns – die sogenannte Mikroglia – nehmen den Zuckerstoff Glukose in weitaus größerem Umfang auf als bislang angenommen. Das ist von…

mehr

| News Neurologie

Der neu entdeckte Biomarker beruht auf der Messung der Konzentration so genannter microRNAs in einem Blutstropfen. Diese regulieren den…

mehr

| News Neurologie

Die Untersuchung im Kernspintomographen (MRT) beeinflusst die Raumwahrnehmung und damit die Gehirnleistung der untersuchten Personen – allerdings nur…

mehr

| News Neurologie

Netzwerke im Gehirn verändern ihre Kommunikation im Laufe der Zeit. Das macht sie bei der Wortfindung langsamer, haben ForscherInnen das…

mehr

| News Neurologie

Welche Funktion das Enzym SLK bei der Entwicklung von Nervenzellen erfüllt, haben Forschende der Universität Bonn herausgefunden. Fehlt es, verzweigen…

mehr

| News Neurologie

Anlässlich des Weltschlaganfalltags am 29. Oktober soll das Bewusstsein für eine Erkrankung geschärft werden, deren Dimensionen gewaltig sind.…

mehr

| News Neurologie

Eine Steuerung von Neuroprothesen in Echtzeit ist möglich und erfolgt natürlicher, wenn die Absicht einer kontinuierlichen Bewegung aus menschlichen…

mehr

| News Neurologie

Ob das Tragen einer Bauchbinde spontane Blutdruckabfälle, die oft zu schweren Stürzen führen, bei Parkinson verhindern kann, wird an der Innsbrucker…

mehr

| News Neurologie

In einer abwechslungsreichen Umwelt bleiben Gehirne offenbar formbarer – Fachleute sprechen von größerer „Neuroplastizität“ – als bei Gleichaltrigen,…

mehr

| News Neurologie

Die Bildung von Nervenzellen (Neurogenese) und Blutgefäßen (Angiogenese) haben etwas gemeinsam: Es gibt Signale, die die Zellen beider Systeme…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Wer sich regelmäßig draußen an der frischen Luft aufhält tut seinem Gehirn und seinem Wohlbefinden etwas Gutes. Das berichten Forschende aus…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Der Chronotyp – entweder Morgen- oder Abendtyp - beeinflusst kognitive Funktionen und grundlegende Parameter der menschlichen Gehirnphysiologie,…

mehr