Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von den Berufsverbänden für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland.

Aktuelle Meldungen zur Neurologie

| News Neurologie

Die häufigste Schwindelerkrankung, der gutartige Lagerungsschwindel, kann in den meisten Fällen in wenigen Tagen erfolgreich behandelt werden.

mehr

| News Neurologie

Das Antidepressivum Fluoxetin kann die Erholung von Schlaganfall-Patienten verbessern. Die Patienten werden beweglicher und damit auch eigenständiger.

mehr

| News Neurologie

Genforscher identifizierten einen der ersten genetischen Faktoren, die das Risiko für die bipolare Störung (früher auch als manische Depression…

mehr

| News Neurologie

Die Ergebnisse einer neuen Studie werden von Experten als Durchbruch in der modernen Schlaganfallprävention angesehen.

mehr

| News Neurologie

Muskelkrämpfe sind ein vieldeutiges Symptom. Ein Besuch beim Arzt bringt Aufklärung. Wenn das Krampfen länger anhält und es zu einer Behinderung im…

mehr

| News Neurologie

Glaubt ein Patient an die Wirkung einer Schmerzbehandlung, hat er tatsächlich weniger Schmerzen. Würden Patienten gezielter aufgeklärt, könnten…

mehr

| News Neurologie

Die Einnahme von Schmerzmitteln ist für die meisten Menschen nicht mit der Gefahr eines Schlaganfalls verbunden.

mehr

| News Neurologie

Sanftes Boxen eignet sich offenbar als Trainingsmethode, um bei Parkinson-Erkrankten die Symptome zu lindern.

mehr

| News Neurologie

Wasserstoffgas vermag offenbar laut einer Untersuchung japanischer Wissenschaftler unseren Gleichgewichtssinn vor Schädigungen durch freie Radikale zu…

mehr

| News Neurologie

Patienten dürfen Tabletten nur dann teilen, wenn das ausdrücklich im Beipackzettel erlaubt ist. Das Teilen kann anderenfalls die Wirkung der Arznei…

mehr

| News Neurologie

HIV-Patienten haben einer US- Studie zufolge möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle.

mehr

| News Neurologie

Stiff-Person-Syndrom: So heißt eine seltene Nervenerkrankung, deren Ursachen der Wissenschaft noch Rätsel aufgeben. Ein Forschungsteam aus der…

mehr

| News Neurologie

Als ein neuer oder ergänzender Risikofaktor für die Entstehung einer vaskulären Demenz hat sich in den letzten Jahren die Blutdruckschwankung…

mehr

| News Neurologie

Der Pflegereport der Barmer GEK für das Jahr 2010 prognostiziert eine wachsende Anzahl dementer Menschen für die kommenden Jahre. Zwei von drei…

mehr

| News Neurologie

Mehr als drei Viertel aller Migränepatienten profitieren erheblich von einer Kombinationstherapie aus Betablockern und intensiven…

mehr