Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Möglichkeiten der Vorbeugung von Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Programme zur Vorbeugung von Angststörungen werden derzeit noch entwickelt und überprüft. Als wirksam und vielversprechend hat sich die Aufklärung durch spezielle Informationsbroschüren gezeigt. Die Präventionsbroschüre „Nur keine Panik“ für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-14 Jahren informiert über Angst in kindgerechter Form. Informative Seiten wechseln mit interaktiven Seiten ab, auf denen das Kind/der Jugendliche sein Wissen über Angst einbringen kann.

Schneider, S. & Borer, S. (2007): Nur keine Panik: Was Kids über Angst wissen sollten (Karger)

Fachliche Unterstützung: Prof. Dr. med. Bernhard Blanz, Jena (DGKJP)