Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News

07.05.2020

Psychische Gesundheit: Digitale Unterstützung und Selbsthilfe in der Corona-Krise

Um Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus zu vermeiden, gilt es derzeit, direkte soziale Kontakte weitestgehend zu reduzieren. Manche Menschen sind aufgrund der aktuellen Krise psychisch stark belastet - hier können bestimmte Online-Angebote eine Hilfe sein

Um Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus zu vermeiden, gilt es derzeit, direkte soziale Kontakte weitestgehend zu reduzieren. Hier können E-Mental-Health-Anwendungen einen wichtigen Beitrag leisten.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise können E-Mental-Health-Anwendungen, Apps und andere Online-Angebote einen wichtigen Beitrag für Menschen leisten, die aufgrund der Krisensituation psychisch belastet sind bzw. eine Therapie trotz Kontaktvermeidung beginnen oder weiterführen möchten.

Die DGPPN hat hierzu eine Übersicht zusammengestellt. Es handelt sich um kostenlose Angebote sowie Angebote, die aufgrund der aktuellen Krisenlage auch ohne ärztliche oder psychologische Begleitung zugänglich sind:

https://dgppn.de/schwerpunkte/e-mental-health/corona.html

Quelle: DGPPN