Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News-Archiv

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zu Besserung: Dieser Spruch gilt für Süchtige ganz besonders. Denn erst wenn sie einsehen, dass sie abhängig - etwa…

mehr

| News Neurologie

Forscher konnten zeigen, dass fehlgeleitete Zellen des Immunsystems auch Nervenzellen direkt angreifen und schädigen und nicht nur die Isolierschicht…

mehr

| News Neurologie

Hirnschrittmacher sind eine etablierte Behandlungsmethode gegen die Schüttellähmung. Das Gerät, kaum größer als eine Streichholzschachtel, wurde einem…

mehr

| News Neurologie

Knapp ein Viertel der Betroffenen behält schwerwiegende Sprachstörungen zurück. Wie es gelingen könnte, Patienten beim Wiedererlernen der Sprache zu…

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Forscher der Universität Stanford konnten erstmals mit Zahlen belegen, dass Tabakwerbung, die Teenager beiläufig sehen, diese stark beeinflusst.

mehr

| News Neurologie

Am besten informieren sich Autofahrer bei ihrem Arzt oder auch in der Apotheke, welche Auswirkungen ein Mittel auf die Reaktions- und…

mehr

| News Neurologie

Eine einmalige Impfung könnte möglicherweise in der Zukunft den Ausbruch der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose (MS) bei Risikopatienten…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Dauerschwindel ist eine extreme Belastung für die Betroffenen. Bei manchen Menschen können psychische Ursachen bei ihnen zu einem lästigen…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Vier von zehn Schuldnern geben an, derzeit an einem psychischen Leiden erkrankt zu sein. Je weniger soziale Unterstützung die verschuldeten Personen…

mehr

| News Neurologie

Aktuelle Zahlen bestätigen, dass der Hirninfarkt den Herzanfall als häufigste Gefäßerkrankung ablöst. Jährlich erleiden in Deutschland rund 200 000…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Langfristiger Stress und damit das Herzinfarktrisiko lässt sich in den Haaren nachweisen. Dort werde das Stresshormon Cortisol gespeichert.

mehr

| News Neurologie

Wer einmal eine Durchblutungsstörung hatte – egal, ob Schlaganfall, Herzinfarkt oder Schaufensterkrankheit (pAVK) – hat immer ein stark erhöhtes…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Eine neue Hypothese zur Entstehung depressiver Störungen geht davon aus, dass eine Veränderung neuronaler Plastizität einen wichtigen Beitrag in der…

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Hoher Leistungsdruck führt bei Kindern und Jugendlichen offenbar zunehmend zu psychosomatischen und psychischen Problemen. Erschreckend an der Studie…

mehr

| News Neurologie

Eine strikte Diät kann übergewichtigen jüngeren Frauen mit einer bestimmten Kopfschmerzerkrankung helfen. Dabei handelt es sich um die so genannte…

mehr