Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von den Berufsverbänden für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland.

News-Archiv

| News Neurologie

Glaubt ein Patient an die Wirkung einer Schmerzbehandlung, hat er tatsächlich weniger Schmerzen. Würden Patienten gezielter aufgeklärt, könnten…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Menschen mit seelischen Problemen müssen im Schnitt zweieinhalb Monate auf eine Psychotherapie warten.

mehr

| News Neurologie

Die Einnahme von Schmerzmitteln ist für die meisten Menschen nicht mit der Gefahr eines Schlaganfalls verbunden.

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Jedes fünfte Kind legt in Deutschland Studien zufolge psychische Auffälligkeiten an den Tag - darunter Lese-, Rechtschreibschwächen, Rechenstörungen…

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Unmittelbar vor dem Zubettgehen sind anstrengende Tätigkeiten, Stress, Ärger oder Aufregungen zu vermeiden, um besser in den Schlaf finden zu können.

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Die Jugend in Deutschland säuft sich teilweise ins Koma, trinkt aber insgesamt so wenig Alkohol wie nie.

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Spielkonsolen gehören inzwischen für viele Vorschulkinder zum Alltag. Das hat eine repräsentative Umfrage der GfK-Marktforschung in Nürnberg ergeben.

mehr

| News Neurologie

Sanftes Boxen eignet sich offenbar als Trainingsmethode, um bei Parkinson-Erkrankten die Symptome zu lindern.

mehr

| News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Selbst bei Gewichtszunahme reduzierte die antidepressive Therapie die Blutfette, wichtige Risikofaktoren für Herz- und Kreislauferkrankungen.

mehr

| News Neurologie

Wasserstoffgas vermag offenbar laut einer Untersuchung japanischer Wissenschaftler unseren Gleichgewichtssinn vor Schädigungen durch freie Radikale zu…

mehr

| News Neurologie

Patienten dürfen Tabletten nur dann teilen, wenn das ausdrücklich im Beipackzettel erlaubt ist. Das Teilen kann anderenfalls die Wirkung der Arznei…

mehr

| News Neurologie

HIV-Patienten haben einer US- Studie zufolge möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle.

mehr

| News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Kinder und Jugendliche landen immer häufiger sturzbetrunken im Krankenhaus. Auch psychische Probleme sind bei Kindern und Jugendlichen deutlich auf…

mehr

| News Neurologie

Stiff-Person-Syndrom: So heißt eine seltene Nervenerkrankung, deren Ursachen der Wissenschaft noch Rätsel aufgeben. Ein Forschungsteam aus der…

mehr

| News Neurologie

Als ein neuer oder ergänzender Risikofaktor für die Entstehung einer vaskulären Demenz hat sich in den letzten Jahren die Blutdruckschwankung…

mehr