Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Kompetenznetz Neurologie und Seelische Gesundheit Rosenheim
Zentrum für neurologische und psychiatrische Begutachtung

  Bildarchiv/DSC_0256.jpg        

     

Lidia Schenk

Fachärztin für Neurologie  

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Salinstr. 11/ 5. Stock

83022 Rosenheim

         

    Telefon:  08031 / 34149
    Fax:        08031 / 31901

    E-Mail:   praxis@neurologie-schenk.de  

 

 

Wegen Urlaub geschlossen: 

                                   22.05.2020

                                   08.06.2020- 12.06.2020

Aufgrund der epidemiologischen Lage können sich die Öffnungszeiten täglich ändern

In dringenden Fällen übernimmt die Vertretung 

Praxis Dr.  Bernhard Riedl,  Münchener Str. 1, 83022 Rosenheim 
Tel: 08031/16044 ;  Fax: 08031/16045 

 

WIR BITTEN SIE FOLGENDES ZU BEACHTEN: 

  • Sollten Sie unter grippeähnlichen Symptomen (z. B. Schnupfen, Husten, Fieber) leiden, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, und kommen Sie nicht persönlich in der Praxis vorbei.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin und auch nicht zu früh, sodass lange Wartezeiten im Wartezimmer vermieden werden können. Bitte seien Sie damit einverstanden, wenn wir sie ggf. bitten müssen, kurz vor der Tür zu warten.
  • Bitte kommen Sie mit einem MUNDSCHUTZ. Bitte benutzen Sie keine Maske mit Ventil, außer Sie leiden an Atembeschwerden.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin und auch nicht zu früh, sodass lange Wartezeiten im Wartezimmer vermieden werden können. Bitte seien Sie damit einverstanden, wenn wir sie ggf. bitten müssen, kurz vor der Tür zu warten.
  • Halten Sie bitte zwischen sich und dem Personal sowie den anderen Patienten einen Mindestabstand von 2 Metern ein.
  • Benutzen sie Einweghandschuhe, die für Sie an der Tür vorbereitet wurden. Bitte öffnen sie damit die Tür. Bitte versuchen sie auch mit den Handschuhen möglichst wenig Gegenstände (in der Praxis und eigene) zu berühren.
  • Waschen Sie sich trotz der Handschuhe bitte zu Hause nach dem Besuch der Praxis gründlich die Hände (mindestens 30 Sekunden)
  • Bitte versuchen Sie das Benutzen der Praxistoilette zu vermeiden. Bei Notwendigkeit desinfizieren Sie bitte den Toilettensitz vor der Nutzung. Trotz unserer steten Bemühungen und dauernder Desinfektion der Praxis Gegenstände - sind wir nicht in der Lage die Toilette nach jeder Benutzung durch einen Patienten zu desinfizieren. Bitte die Einweg Handschuhe danach wegschmeißen. Sie bekommen neue an die Anmeldung.
  • Um ein überhöhtes zeitgleiches Patientenaufkommen zu vermeiden, bitten wir Sie darum, nicht Termine in unserer Praxis, die nicht zeitlich kritisch sind, mit unserer Praxisassistenz etwas nach hinten zu verschieben. Ggf. können bei kleineren Beschwerden manche Termine auch als telefonische Beratung erfolgen.
  • In den nächsten Wochen können Sich aufgrund der aktuellen gesamtgesundheitlichen Situation unsere Sprechzeiten zum Ende des Sprechstundenzeitraums hin kurzfristig etwas verkürzen.

Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

 

Diagnostische Methoden: 

  • Sonographische Untersuchung der Hals- und Kopfarterien - "Duplexsonograhie"

  • EEG (Messung der Gehirnströme)

  • Neurographie der Arm- und Beinnerven

  • Elektromyographie (EMG) der Muskulatur

  • Evozierte Potentiale 

    • visuell - evozierte Potentiale (VEP)

    • akustisch-evozierte Potentiale (AEP) 

    • sensibel-evozierte Potentiale (SEP) 

  • Testpsychologische Untersuchungen bei Gedächtnisstörungen und Hirnleistungsstörungen

 

Krankheiten, die behandelt werden können u.a. : 

Neurologisch: Gefäßskrankheiten, Kopfschmerz, Epilepsie, Multiple Sklerose, Schwindel, Gedächtnisstörung, Parkinson-Erkrankung, Restless-Legs-Syndrom, Periphere Nervenerkrankungen, Muskelerkrankungen

Psychiatrisch: Angststörungen, Depression, Bipolare Störung, Persönlichkeitsstörungen, Zwangsstörung, Schizophrenie

  

Bitte beachten Sie unsere geänderten Sprechzeiten!

Montag 8:30.00-12.30
Dienstag 8.00-12.00 und 15.00-17.30
Mittwoch 8.00-12.00
Donnerstag 8.00-12.00 und 15.00-17.30
Freitag 8.00-12.00

logo.jpg

Aktuelle Meldungen