Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Adenau
Dr. med. Karin Boeder

Unser Leitbild

Wir sind eine kinder- und Jugendpsychiatrische Praxis mit Teilnahme an der sozialpsychiatrischen Versorgung im Sinne einer zeitgemäßen multimodalen kinder- und jugendpsychiatrischen und –psychotherapeutischen Therapie. Wir arbeiten als Praxisteam eng zusammen.

Die Erwartungen unserer Patienten und die eigenen Ansprüche an die Arbeit in unserer Praxis erfüllen wir, indem wir uns an den folgenden Wertvorstellungen orientieren:

 Patientenorientierung

  1. Wir streben an, unsere Patienten auf dem Weg der Verbesserung ihrer seelischen Gesundheit möglichst gut zu begleiten.
  2. Wir orientieren uns an den Zielvorstellungen unserer Patienten, bzw. unterstützen sie Ziele zu entwickeln und anzustreben.
  3. Dabei sind wir offen für Kritik, da wir aus unseren Fehlern lernen wollen und die Chancen zur Weiterentwicklung nutzen möchten.
  4. Wir respektieren die Wünsche, Ängste und Rechte unserer Patienten.

 

Qualität

  • Wir bemühen uns, unseren Patienten ein Höchstmaß an Qualität in der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung zu bieten.
  • Wir bilden uns regelmäßig fort, um auf dem neusten Stand des Wissens zu bleiben.
  • Wir nutzen ein Qualitätsmanagement-System, um die Qualität unserer Leistungen zu bewerten und ständig zu verbessern.

 

Sicherheit

  • Wir achten auf eine jederzeit moderne und perfekt gewartete technische und therapeutische Ausstattung, um Patienten eine sichere Diagnostik und Therapie anzubieten.
  • Wir achten auf ein Höchstmass an Datenschutz im Umgang mit den sensiblen persönlichen Angaben im Rahmen der psychiatrischen und psychotherapeutischen Diagnostik und Behandlung.
  • Wir führen regelmäßige Analysen durch, um mögliche Fehler schon vor ihrem Auftreten zu erkennen und zu vermeiden.

 

Innovation

  • Wir können immer noch besser werden. Daher nutzen wir die Vorschläge und Hinweise zur ständigen Verbesserung.
  • Wir führen neue Behandlungsformen und Techniken ein, sobald deren Nutzen wissenschaftlich belegt und wir von deren Nützlichkeit überzeugt sind.

 

Aktuelle Meldungen

Stellungnahme des zentralen adhs-netzes zum Einsatz von Cannabis als ADHS -Medikation

Die Symptomatik der Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) kann durch diverse komorbide Störungen begleitet werden. Eines der häufigsten zusätzlichen Probleme im Jugendalter und im jungen Erwachsenenalter ist der Missbrauch von Substanzen, wie Alkohol oder Drogen.
[mehr]

Neue Homepage für Jugendliche in Krisen

Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) hat für Jugendliche, die herausfinden wollen, was mit Ihnen los ist, eine eigene Homepage entwickelt:

www.gefuehle-fetzen.net

PraxisApp