Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Neurologie und Psychiatrie Völklingen
Dr. med. Hinrich Alberti

Ein Psychiater ist ein Facharzt, der sich mit allen Gesundheitsstörungen beschäftigt, die Seele und Geist eines Menschen betreffen, seien sie seelischen oder körperlichen Ursprunges. Er untersucht und behandelt krankhafte Veränderungen und Störungen der Gefühle, des Denkens, der Stimmungen, des Gedächtnisses, des Erlebens und Verhaltens. Er bietet fachliche Unterstützung zur Bewältigung der Folgen belastender lebensgeschichtlicher Ereignisse, seelischer Spannungen und zwischenmenschlicher Konflikte an. Als Symptome psychischer Erkrankungen können auftreten: Depressionen, Ängste, Zwangsgedanken, Wahrnehmungsstörungen, Störungen von Gedächtnis, Konzentration und Aufmerksamkeit und vielerlei körperliche Beschwerden. Die Untersuchungsinstrumente des Psychiaters sind Augen und Ohren, der Psychiater spricht mit Ihnen über Ihre vorhandenen Symptome und Beschwerden. Er nimmt Anteil, er spricht gut zu, er setzt geeignete Medikamente zur Behandlung ein, er kooperiert mit benachbarten ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten.