Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Ratgeber: Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

02.09.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Schizophrenie hat nichts mit einer Persönlichkeitsspaltung zu tun

Die Erkrankung Schizophrenie ist mit vielen Vorurteilen belastet. Betroffene leiden unter Stigmatisierung, weil viele Menschen nicht wissen, was das Krankheitsbild beinhaltet. Um dem entgegen zu wirken, nimmt der diesjährige...mehr

14.08.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Gesundheitsschäden bereits bei vermeintlich normalem Alkoholkonsum möglich

Exzessiver Alkoholkonsum und Alkoholabhängigkeit bringen gravierende gesundheitliche Risiken mit sich, was allgemein bekannt ist. Doch ernsthafte Schäden an der Gesundheit können auch bereits bei einem Trinkverhalten auftreten,...mehr

12.08.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Ärztliche Psychotherapie – Wann und wie?

Die Psychotherapie wird in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Leitlinien neben der medikamentösen Therapie (Pharmakotherapie) als wesentliche Behandlung von psychischen Erkrankungen empfohlen. mehr

05.08.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Bei der Altersdepression überwiegen oft körperliche Symptome

Fast 40 Prozent aller Suizide werden von über 60-jährigen Menschen begangen. Ursache dafür sind in den meisten Fällen Depressionen, die im höheren Lebensalter die häufigste psychische Erkrankung darstellen. Menschen, die in einem...mehr

29.07.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Crystal Meth: hoch gefährlich und besonders zerstörerisch in der Wirkung

Crystal Meth gehört zu den gefährlichsten Drogen unserer Zeit. Sie macht besonders schnell süchtig und hat einen gravierenden psychischen und körperlichen Verfall zur Folge. Auch in Deutschland entwickelt sich die Droge zu einem...mehr

28.07.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Zugluft kann Gesichtslähmung nach sich ziehen

Ein permanenter kalter Lufthauch, der im Sommer durch eine Klimaanlage, ein geöffnetes Fenster oder einen Ventilator Kühlung verschaffen soll, kann unter Umständen zu einer Gesichtslähmung (Fazialislähmung) führen. Solch eine...mehr

04.07.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Behandlung psychisch Erkrankter sollte nicht mit Besserung psychisch kranker Straftäter verwechselt werden

Die forensische Psychiatrie befasst sich mit psychisch erkrankten Personen, von denen aufgrund ihrer Erkrankung schwere Straftaten zu befürchten sind. Es handelt sich dabei um Straftäter, die von Gerichten aufgrund ihrer...mehr

27.06.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Akute Verwirrtheit bei Senioren umgehend medizinisch versorgen

Wenn bei einem älteren Menschen kurzfristig ein Verwirrtheitszustand auftritt, sind oft körperliche Erkrankungen oder Störungen ursächlich. Unter anderem können eine unzureichende Flüssigkeitsversorgung sowie auch...mehr

10.06.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Demenz: Gedächtnisstörungen nicht das einzige Symptom zu Erkrankungsbeginn

Im Unterschied zu einer leichten kognitiven Leistungsminderung, die auch vorübergehend bei erhöhtem Stress, schlechtem Schlaf oder einer psychischen Erkrankung (z.B. Depression) zu einer Beeinträchtigung der Merkfähigkeit führen...mehr

03.06.2014 | Ratgeber Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie

Erinnerungslücken oder Entfremdungszustände abklären lassen

Das Spektrum an dissoziativen Zuständen ist breit und reicht von unbedenklichen Alltagserscheinungen bis hin zu krankhaften Formen, die als "dissoziative Störungen" beschrieben werden. Die Dissoziation beinhaltet in diesem...mehr