Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News-Archiv: Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie

21.12.2017 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Forschung: Wie Kinder psychisch kranker Eltern gestärkt werden können

Das Forschungsprojekt „COMPARE-emotion“ an den Universitäten Gießen und Bochum nimmt die Emotionsverarbeitung und -regulation bei Kindern von Eltern mit psychischer Erkrankung in den Fokus. Für die Studie werden Teilnehmerinnen...mehr

18.12.2017 | News Neurologie

Studie: 3D-Videospiele könnten gegen Demenz eingesetzt werden

Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Spezielle Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forscher.mehr

14.12.2017 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Unbekannter Wirkmechanismus von Antidepressiva entdeckt

Gängige Antidepressiva entwickeln ihre Wirksamkeit offenbar über mehrere Mechanismen. Sie erhöhten die Serotoninspiegel und fördern zudem die Verknüpfung von Nervenzellen untereinander, was die Stressresistenz positiv...mehr

11.12.2017 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Weniger Stress: Auch Erwachsene können soziale Fähigkeiten trainieren

Das menschliche Gehirn ist auch im Erwachsenenalter noch in der Lage, seine Fähigkeiten rund um soziale Interaktionen und soziales Miteinander zu verbessern. Ein Training des „sozialen Gehirns“ kann die Sozialkompetent erhöhen...mehr

07.12.2017 | News Neurologie

Hirnschrittmacher künftig auch nach Schlaganfall?

Was bei der Behandlung von schweren Parkinson-Erkrankungen bereits erfolgreich eingesetzt wird, könnte künftig auch Schlaganfall-Patienten helfen. Ihre Fähigkeit, wieder Laufen zu können, könnte durch einen Hirnschrittmacher...mehr

04.12.2017 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Wissenslücken bei Erkrankung Depression – So denkt Deutschland

Das Deutschland-Barometer Depression offenbart eklatante Wissenslücken: Eine Depression wird oftmals nicht als Erkrankung im medizinischen Sinne angesehen, auch besteht noch Skepsis gegenüber Online-Angeboten zur Selbsthilfe.mehr

30.11.2017 | News Neurologie

Demenzrisiko in Europa sinkt - Lebensstil wichtiger Faktor

Wenn Vergessen zur Krankheit wird: Viele Menschen fürchten, im Alter dement zu werden. Doch Demenz ist nicht nur Schicksal. Ärzte berichten über eine erfreuliche Entwicklung.mehr

27.11.2017 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Angst wirkt sich auf Immunsystem aus

Längerfristiges und unkontrolliertes Angsterleben kann die Genaktivität beeinflussen, wovon nicht nur das Gehirn, sondern auch das Immunsystem betroffen ist. mehr

20.11.2017 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Persönliche Belastbarkeit in der Arbeit einschätzen – Internetplattform hilft dabei

Forscher haben im Verbundprojekt „Resilire“ Instrumente zur Förderung der psychischen Widerstandskraft am Arbeitsplatz entwickelt. Ein Fragebogen hilft dabei, die individuelle Widerstandskraft gegenüber Belastungen einzuschätzen. mehr

16.11.2017 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Übermäßiger Medienkonsum bei Jugendlichen bereitet Medizinern Sorgen

Nach Ansicht von Kinder- und Jugendpsychiatern nimmt das Risiko für eine übermäßige Mediennutzung zu. Ein Suchtverhalten wird gleichzeitig oft von sozialen Ängsten sowie Aufmerksamkeitsstörungen flankiert.mehr