Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News-Archiv: Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie

04.05.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Entspannung, Ablenkung und Hypnose helfen gegen Angst auf dem Zahnarztstuhl

In einer jetzt veröffentlichten Metastudie untersuchten Wissenschaftler des Uniklinikums Jena die Wirksamkeit verschiedener nicht-medikamentöser Interventionen gegen psychische Belastung und Angst bei Zahnbehandlungen. In der...mehr

23.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Alkohol: Obergrenze für risikoarmen Konsum neu definiert

Der regelmäßige Verzehr von Alkohol hat negative gesundheitliche Konsequenzen, die bereits bei mehr als zwei Liter Bier oder eine Flasche Wein pro Woche auftreten können. mehr

20.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Menschen mit psychischen Erkrankungen dürfen nicht wie Kriminelle behandelt werden

Der Entwurf der Bayerischen Landesregierung zu einem Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz alarmiert die Fachwelt. Der beunruhigende Vorschlag ist als Rückschritt für eine moderne, rechtsstaatliche Gesellschaft zu bewerten.mehr

19.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Zu später Stunde vor dem Bildschirm verkürzt Schlafdauer

Egal ob Computer, Smartphone, Playstation oder Fernseher – Menschen, die dank eines schnellen DSL-Zugangs noch bis zur Schlafenszeit vor einem Bildschirm sitzen, schlafen signifikant weniger und sind insgesamt weniger zufrieden...mehr

17.04.2018 | News Neurologie

Hirntumor-Informationstag in Würzburg am 21. April

Am Samstag, den 21. April 2018, veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe gemeinsam mit dem Uniklinikum Würzburg erneut ihren bundesweiten Informationstag zum Thema „Fortschritte in der Therapie von Hirntumoren“. mehr

16.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Andauernde Schlafstörungen auf jeden Fall mit Arzt besprechen

Menschen, die über einen längerfristigen Zeitraum unter Schlafstörungen leiden, sollen diese Problematik abklären lassen. Ausgeprägte Schlafstörungen erhöhen das Risiko für Stoffwechselerkrankungen und auch Krebserkrankungen. mehr

12.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

DGPPN-Preise für Arbeiten in Forschung, Versorgung und Gesundheit

Die DGPPN würdigt alljährlich Aktivitäten aus dem Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie, die zur Erkenntnisentwicklung beitragen oder auch zur Entstigmatisierung. Ausgelobt werden Preise in den Kategorien Wissenschaft,...mehr

09.04.2018 | News Neurologie

Singen kann das Leben von Parkinson Patienten nachhaltig verbessern

Aktuelle Forschungsergebnisse des Queensland Conservatorium Research Centre der Griffith University in Australien belegen, dass das gemeinschaftliche regelmäßige Singen die Lebensqualität der an Parkinson erkrankten Menschen...mehr

05.04.2018 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Jahrbuch Sucht: Konsum von legalen und illegalen Drogen groß

In Deutschland werden nach wie vor in einem großen Umfang Drogen konsumiert - darunter viel Tabak, Alkohol aber auch illegale Konsummittel wie Cannabis. Alkoholkonsum ist das größte Problem unter den Suchtmitteln. mehr

03.04.2018 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Stärken betonen: Was Kindern beim Bettnässen hilft

Bis zu einem Alter von fünf Jahren sind die meisten Kinder nachts trocken. Machen aber ältere Kinder noch ins Bett (Enuresis) oder tagsüber in die Hose (Harninkontinenz), sind Eltern oft beunruhigt. Weil auch die Gene...mehr