Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News-Archiv: Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie

17.01.2011 | News Neurologie

Neue Erkenntnisse zur Autoimmunerkrankung„Stiff-Person-Syndrom“

Stiff-Person-Syndrom: So heißt eine seltene Nervenerkrankung, deren Ursachen der Wissenschaft noch Rätsel aufgeben. Ein Forschungsteam aus der Neurologischen Uniklinik hat jetzt Neues über die Krankheit herausgefunden. mehr

09.01.2011 | News Neurologie

Experte: Prävention von Demenz durch gute Blutdruck-Einstellung

Als ein neuer oder ergänzender Risikofaktor für die Entstehung einer vaskulären Demenz hat sich in den letzten Jahren die Blutdruckschwankung herausgestellt.mehr

04.01.2011 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Experte: Fast jeder zweite Glücksspieler ist offenbar süchtig

Nahezu 50 Prozent der Spieler an Geldautomaten sind einer Studie zufolge süchtig. Danach zeigten 42 Prozent von fast 600 befragten Kunden in Spielhallen und Gaststätten in Niedersachsen, Sachsen und Bayern ein krankhaftes...mehr

27.12.2010 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Nach Weihnachten kommt oftmals die „Entlastungsdepression“

Nach den Feiertagen, spätestens aber im Januar, fallen viele Menschen in ein psychisches Loch. Menschen, die zu Stimmungsschwankungen neigten, sind besonders anfällig für diese „Entlastungsdepression".mehr

20.12.2010 | News Neurologie

Wachsende Anzahl demenzkranker Menschen

Der Pflegereport der Barmer GEK für das Jahr 2010 prognostiziert eine wachsende Anzahl dementer Menschen für die kommenden Jahre. Zwei von drei Bundesbürgern werden dement oder pflegebedürftig.mehr

20.12.2010 | News Neurologie

Migräne: Kombination aus Patientenschulung und Betablockern beugt hochwirksam vor

Mehr als drei Viertel aller Migränepatienten profitieren erheblich von einer Kombinationstherapie aus Betablockern und intensiven verhaltenstherapeutischen Schulungen.mehr

19.12.2010 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Grundschüler bekommen seltener ADHS-Medikamente

ADHS ist eine der häufigsten psychiatrischen Störungen im Kindes- und Jugendalter. In Deutschland schätzen Experten die Anzahl der ADHS-Patienten dieser Altersgruppe auf ungefähr 5%.mehr

14.12.2010 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Sportliche Teenager fühlen sich gesünder und sind zufriedener mit ihrem Leben

Sportliche Betätigung ist für junge Teenager in jeder Hinsicht von Vorteil: Physisch, sozial und psychisch, wie eine neue wissenschaftliche Studie zeigt.mehr

13.12.2010 | News Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie

Demenz: spezielle Schulung der Hausärzte könnte Patientenversorgung verbessern

Bei der Betreuung der Betroffenen kommt den Hausärzten eine Schlüsselfunktion zu: Sie sind die erste vertraute Anlaufstelle und kennen Patienten und deren Umfeld oft schon jahrelang.mehr

12.12.2010 | News Neurologie

Künftig passgenauere Therapie für Patienten mit Restless-Legs-Syndrom

Sechs bis zwölf Prozent der Bevölkerung westlicher Industrienationen leiden am so genannten primären Restless-Legs-Syndrom (RLS), dessen Ursache bislang unbekannt ist. Ein Bewegungsdrang in den Beinen zusammen mit Kribbeln,...mehr