Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

12.04.2011 | News Neurologie

Bewegungstherapie kann Parkinson-Symptomatik verbessern

In einer kleinen Studie wurde gezeigt, dass eine Bewegungstherapie - entgehen früherer Annahmen - für Parkinson-Patienten vorteilhaft sein kann. mehr

06.04.2011 | News Neurologie

Lagerungsschwindel ist meist nach wenigen Tagen behoben

Die häufigste Schwindelerkrankung, der gutartige Lagerungsschwindel, kann in den meisten Fällen in wenigen Tagen erfolgreich behandelt werden.mehr

31.03.2011 | News Neurologie

Antidepressivum verbessert die Rehabilitation nach Schlaganfall

Das Antidepressivum Fluoxetin kann die Erholung von Schlaganfall-Patienten verbessern. Die Patienten werden beweglicher und damit auch eigenständiger.mehr

22.03.2011 | News Neurologie

Genforscher sind Entwicklung von bipolarer Störung auf der Spur

Genforscher identifizierten einen der ersten genetischen Faktoren, die das Risiko für die bipolare Störung (früher auch als manische Depression bezeichnet) erhöhen. mehr

20.03.2011 | News Neurologie

Schlaganfallvorbeugung: Aspirin spielt in Zukunft keine Rolle mehr

Die Ergebnisse einer neuen Studie werden von Experten als Durchbruch in der modernen Schlaganfallprävention angesehen.mehr

10.03.2011 | News Neurologie

Unter Spannung: Wann Muskelkrämpfe ein Fall für den Neurologen sind

Muskelkrämpfe sind ein vieldeutiges Symptom. Ein Besuch beim Arzt bringt Aufklärung. Wenn das Krampfen länger anhält und es zu einer Behinderung im Alltag kommt, sollte man sich untersuchen lassen.mehr

08.03.2011 | News Neurologie

Schmerzpatienten: Glaube an Therapie kann deren Wirkung steigern

Glaubt ein Patient an die Wirkung einer Schmerzbehandlung, hat er tatsächlich weniger Schmerzen. Würden Patienten gezielter aufgeklärt, könnten positive Erwartungen geweckt und negative vermieden werden.mehr

03.03.2011 | News Neurologie

Schlaganfall durch Schmerzmittel: Experten betonen geringes Risiko

Die Einnahme von Schmerzmitteln ist für die meisten Menschen nicht mit der Gefahr eines Schlaganfalls verbunden.mehr

17.02.2011 | News Neurologie

Parkinson-Patienten profitieren möglichweise von Boxtrainings

Sanftes Boxen eignet sich offenbar als Trainingsmethode, um bei Parkinson-Erkrankten die Symptome zu lindern.mehr

13.02.2011 | News Neurologie

Wasserstoffkur pflegt Gleichgewichtssinn

Wasserstoffgas vermag offenbar laut einer Untersuchung japanischer Wissenschaftler unseren Gleichgewichtssinn vor Schädigungen durch freie Radikale zu schützen.mehr