Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

08.03.2011 | News Neurologie

Schmerzpatienten: Glaube an Therapie kann deren Wirkung steigern

Glaubt ein Patient an die Wirkung einer Schmerzbehandlung, hat er tatsächlich weniger Schmerzen. Würden Patienten gezielter aufgeklärt, könnten positive Erwartungen geweckt und negative vermieden werden.mehr

03.03.2011 | News Neurologie

Schlaganfall durch Schmerzmittel: Experten betonen geringes Risiko

Die Einnahme von Schmerzmitteln ist für die meisten Menschen nicht mit der Gefahr eines Schlaganfalls verbunden.mehr

17.02.2011 | News Neurologie

Parkinson-Patienten profitieren möglichweise von Boxtrainings

Sanftes Boxen eignet sich offenbar als Trainingsmethode, um bei Parkinson-Erkrankten die Symptome zu lindern.mehr

13.02.2011 | News Neurologie

Wasserstoffkur pflegt Gleichgewichtssinn

Wasserstoffgas vermag offenbar laut einer Untersuchung japanischer Wissenschaftler unseren Gleichgewichtssinn vor Schädigungen durch freie Radikale zu schützen.mehr

08.02.2011 | News Neurologie

Tabletten dürfen meist nicht geteilt werden

Patienten dürfen Tabletten nur dann teilen, wenn das ausdrücklich im Beipackzettel erlaubt ist. Das Teilen kann anderenfalls die Wirkung der Arznei verändern.mehr

03.02.2011 | News Neurologie

Studie: HIV erhöht möglicherweise das Schlaganfall-Risiko

HIV-Patienten haben einer US- Studie zufolge möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle.mehr

17.01.2011 | News Neurologie

Neue Erkenntnisse zur Autoimmunerkrankung„Stiff-Person-Syndrom“

Stiff-Person-Syndrom: So heißt eine seltene Nervenerkrankung, deren Ursachen der Wissenschaft noch Rätsel aufgeben. Ein Forschungsteam aus der Neurologischen Uniklinik hat jetzt Neues über die Krankheit herausgefunden. mehr

09.01.2011 | News Neurologie

Experte: Prävention von Demenz durch gute Blutdruck-Einstellung

Als ein neuer oder ergänzender Risikofaktor für die Entstehung einer vaskulären Demenz hat sich in den letzten Jahren die Blutdruckschwankung herausgestellt.mehr

20.12.2010 | News Neurologie

Wachsende Anzahl demenzkranker Menschen

Der Pflegereport der Barmer GEK für das Jahr 2010 prognostiziert eine wachsende Anzahl dementer Menschen für die kommenden Jahre. Zwei von drei Bundesbürgern werden dement oder pflegebedürftig.mehr

20.12.2010 | News Neurologie

Migräne: Kombination aus Patientenschulung und Betablockern beugt hochwirksam vor

Mehr als drei Viertel aller Migränepatienten profitieren erheblich von einer Kombinationstherapie aus Betablockern und intensiven verhaltenstherapeutischen Schulungen.mehr