Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

08.06.2017 | News Neurologie

Gedächtnisverarbeitung im Schlaf sichtbar gemacht

Tübinger Neurowissenschaftler zeigen mit Hilfe maschineller Lernalgorithmen: Aktive Verarbeitung von Gedächtnis im Schlaf hilft uns, neue Information zu behaltenmehr

01.06.2017 | News Neurologie

Kunst kann Brücken bauen: Städel-Museum behält Angebot für Demenzkranke dauerhaft

Museumsbesuche haben einen therapeutischen Wert für Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Das Frankfurter Städel-Museum etabliert ein entsprechendes Angebot für Demenzkranke und ihre Betreuer. mehr

04.05.2017 | News Neurologie

Blaubeersaft verbessert Hirnleistung bei Senioren

Die Früchte der Heidelbeersträucher haben eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung, die für die gesundheitlich positiven Effekte verantwortlich sein dürfte.mehr

03.05.2017 | News Neurologie

40. Hirntumor-Informationstag in Köln

Am 13. Mai 2017 veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe zum 40. Mal einen überregionalen Informationstag für Patienten und Angehörige. mehr

27.04.2017 | News Neurologie

Studie: „Schwangerschaftsdemenz“ beginnt erst im Wochenbett

Vergesslichkeit während der Schwangerschaft: Es ist ein Phänomen, das viele Frauen nach der Entbindung beobachten. Mit einer echten Demenz hat sie aber nichts zu tun.mehr

20.04.2017 | News Neurologie

200 Jahre Parkinson - Wie der Kampf gegen die Krankheit weitergeht

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft?mehr

05.04.2017 | News Neurologie

Mit dem Frühling sind auch die Zecken wieder aktiv

Sie warten im Gras oder in Büschen auf einen Wirt, um das Überleben ihrer Art zu sichern. Leider kann der Gemeine Holzbock auch Infektionserkrankungen übertragen. mehr

16.03.2017 | News Neurologie

Mangelernährung im Alter entgegenwirken

Älteren Menschen droht aus verschiedenen Gründen eine unzureichende Zunahme von Vitaminen und Mineralstoffen im Alter. Dies kann neben einem erheblichen Verlust an Lebensqualität auch Mangelernährung zufolge haben.mehr

07.03.2017 | News Neurologie

Deutscher Hirnforscher mit hochdotiertem Preis ausgezeichnet

Was macht Menschen süchtig? Wann fordert unser Gehirn Belohnungen ein? Mit Fragen wie diesen hat sich der deutsche Hirnforscher Wolfram Schultz beschäftigt. Für seine Arbeiten wird er nun mit einem hochdotierten Preis gewürdigt.mehr

06.03.2017 | News Neurologie

Richtiger Umgang mit Kopfschmerzen wichtig

1,3 Millionen junge Erwachsene haben regelmäßig Kopfschmerzen, zeigt eine aktuelle Barmer-Studie. Demnach behandeln zu viele ihr Leiden mit Schmerzmitteln. Die sollten aber nur Feuerlöscher sein, mahnen Experten. Am besten lässt...mehr