Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Neurologie

07.11.2018 | News Neurologie

Studie: Weniger Neuerkrankungen an Demenz in westlichen Industrieländern

Der tendenzielle Rückgang in den westlichen Industrieländern wird insbesondere vermehrter Bildung und komplexeren beruflichen Anforderungen sowie einer besseren Versorgung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen chronischen...mehr

02.11.2018 | News Neurologie

Entzündungsprozesse beeinträchtigen Nervenregeneration im Alter

Die Fähigkeit zur Regeneration von Nervenzellen nimmt mit dem Alter ab. Wissenschaftler konnten nun beobachten, dass der Prozess der Immunantwort nicht optimal abläuft. Ein Therapieansatz könnte das Eingreifen in die...mehr

25.10.2018 | News Neurologie

Ursachen der seltenen Schlafkrankheit Narkolepsie aufgedeckt

Bei der Narkolepsie kommt es unter anderem zu Müdigkeit und plötzlichen Schlafattacken. Neueste Untersuchungen zeigen, dass bestimmte Immunzellen auf körpereigenes Gewebe reagieren, was zu einem Verlust an bestimmten Nervenzellen...mehr

05.10.2018 | News Neurologie

Hirntumor-Informationstag für Interessierte in Göttingen

Am 27. Oktober veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe eine ganztägige Info-Veranstaltung, um Betroffenen, Angehörigen und auch Medizinern die Möglichkeit zu geben, sich über Fortschritte in der Therapie zu informieren. mehr

05.09.2018 | News Neurologie

Nach Kopfstoß rund zwei Tage Ruhe bewahren

Nach einem Sturz oder einem Stoß des Kopfes sind Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen deutliche Anzeichen einer Gehirnerschütterung. Wer einen starken Schlag oder Stoß an den Kopf bekommt, sollte sich von einem Arzt untersuchen...mehr

09.08.2018 | News Neurologie

Sommerhitze macht Multiple Sklerose-Erkrankten besonders zu schaffen

Menschen, die am Multipler Sklerose erkrankt sind, reagieren besonders sensibel auf hohe Temperaturen: sie fühlen sich schlapper und bemerken eine Verstärkung ihrer Sehstörungen oder eine Verschlechterung ihrer motorischen...mehr

23.07.2018 | News Neurologie

Neue Leitlinie Kopfschmerz bei Übergebrauch von Schmerzmitteln: eine halbe Million betroffen

Zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert: Schmerz- und Migränemittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und in eine chronische Krankheit verwandeln. Eine neue Leitlinie informiert zur Diagnose und Therapie des...mehr

19.07.2018 | News Neurologie

Parkinson: Vitamin B3 hat positive Wirkung auf geschädigte Nervenzellen

Eine Form des Vitamins kurbelt den Energiestoffwechsel in Nervenzellen an und schützt sie vor dem Absterben, berichten Tübinger Forscher. Der Wirkstoff könnte einen möglichen Therapieansatz bei Parkinson darstellen.mehr

21.06.2018 | News Neurologie

Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall auch bei stoffwechselgesunden Frauen mit Adipositas erhöht

Potsdam-Rehbrücke – Frauen mit Adipositas haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch wenn sie als stoffwechselgesund gelten. Zudem sind auch normalgewichtige Frauen gefährdet, einen Herzinfarkt oder...mehr

18.06.2018 | News Neurologie

Modulares Mess-Armband für die individuelle Demenz-Therapie

Demenz ist eine Alterserkrankung, die sich mit der demographischen Entwicklung immer deutlicher abzeichnet. Mit mehr als 70 Prozent sind vor allem die über 80jährigen betroffen. Die Betreuung der Erkrankten fordert Angehörige und...mehr