Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

News: Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie

10.05.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Mädchen eher von Mobbing betroffen

Mädchen im Grundschulalter haben im Vergleich zu gleichaltrigen Jungen ein höheres Risiko, von ihren Klassenkameraden gemobbt zu werden, und haben auch größere Schwierigkeiten, sich in den folgenden Jahren dagegen erfolgreich zu...mehr

04.04.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Zwillinge studieren sich bereits im Mutterleib

Die soziale Interaktion bei Menschen kann offenbar schon vorgeburtlich im Mutterleib ihren Ursprung nehmen, wenn es sich um Zwillingsschwangerschaften handelt.mehr

21.03.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Jugendliche entspannen lieber mit Freunden als vor dem Fernseher

Um in der Freizeit zu entspannen, treffen Jugendliche heutzutage am liebsten ihre Freunde.mehr

01.03.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Kongress: Jedes zehnte Kind zeigt psychische Störung

Jedes fünfte Kind legt in Deutschland Studien zufolge psychische Auffälligkeiten an den Tag - darunter Lese-, Rechtschreibschwächen, Rechenstörungen oder Essstörungen.mehr

24.02.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Alkoholkonsum unter Jugendlichen sinkt - Koma-Saufen bleibt ein Thema

Die Jugend in Deutschland säuft sich teilweise ins Koma, trinkt aber insgesamt so wenig Alkohol wie nie.mehr

21.02.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Spielkonsolen schon im Vorschulalter ein großes Thema

Spielkonsolen gehören inzwischen für viele Vorschulkinder zum Alltag. Das hat eine repräsentative Umfrage der GfK-Marktforschung in Nürnberg ergeben.mehr

24.01.2011 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Jugendliche landen häufiger mit Vollrausch in Klinik

Kinder und Jugendliche landen immer häufiger sturzbetrunken im Krankenhaus. Auch psychische Probleme sind bei Kindern und Jugendlichen deutlich auf dem Vormarsch.mehr

19.12.2010 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Grundschüler bekommen seltener ADHS-Medikamente

ADHS ist eine der häufigsten psychiatrischen Störungen im Kindes- und Jugendalter. In Deutschland schätzen Experten die Anzahl der ADHS-Patienten dieser Altersgruppe auf ungefähr 5%.mehr

14.12.2010 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Sportliche Teenager fühlen sich gesünder und sind zufriedener mit ihrem Leben

Sportliche Betätigung ist für junge Teenager in jeder Hinsicht von Vorteil: Physisch, sozial und psychisch, wie eine neue wissenschaftliche Studie zeigt.mehr

28.11.2010 | News Kinder- & Jugendpsychiatrie

Förderung des kindlichen Bewegungsdrangs kann Schulnoten verbessern

Kinder werden zappelig, wenn sie längere Zeit sitzen müssen. Dann fangen sie an, zu kippeln und auf dem Stuhl herumrutschen - und das sei nach Expertenmeinung auch gut so.mehr