Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Glossar

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Hirnschwellung
Beschreibungen des Begriffes:

Hirnschwellung

Bezeichnet eine so genannte trockene Volumenzunahme des Gehirns vor allem durch in den Hirnzellen erfolgende Flüssigkeitsansammlung. Wird teilweise im gleichen Sinne wie Hirnödem benutzt.

Zurück