Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Infarkt

Ein Infarkt ist eine Zerstörung von Gewebe aufgrund von Sauerstoffmangel infolge eines unzureichenden Blutzuflusses.

< zurück