Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Dura

Dura (mater) bezeichnet die äußere, straffe Hüllhaut des Zentralnervensystems, bestehend aus kollagenem Bindegewebe und einer niedrigen inneren, einschichtigen Haut(Epithel)schicht.

< zurück