Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Verapamil

Der Verapamil-Typ ist eine Klasse von Calciumantagonisten. Calciumantagonisten sind Medikamente, die vor allem zur Behandlung von Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen eingesetzt werden. Durch eine Blockierung des Calciumeinstroms in Muskelzellen schwächen sie die Kontraktion von Muskeln. Über diesen Mechanismus werden Blutgefäße durch Calciumantagonisten geweitet.

< zurück