Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Amnesie

Amnesie ist eine Gedächtnisstörung. Der Patient hat zeitlich oder inhaltlich definierte  Erinnerungsbeeinträchtigung, oft nach Bewusstseinsstörungen, auch infolge von Hirn-traumen, epileptischen Anfällen, Vergiftungen oder bei Demenz.

< zurück