Neurologen und Psychiater im Netz

Das Informationsportal zur psychischen Gesundheit und Nervenerkrankungen

Herausgegeben von Berufsverbänden und Fachgesellschaften für Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Nervenheilkunde und Neurologie aus Deutschland und der Schweiz.

Ventrikel

Die Hirnventrikel (Ventriculi cerebri) sind mit Gehirn-Rückenmarks-Flüssigkeit (Liquor cerebrospinalis) gefüllte Gehirnkammern. Es handelt sich um Reste des Neuralrohrs und ist die Fortsetzung des Rückenmarkskanals im Gehirn, der sich hier in vier Kammern erweitert.

< zurück